NEWSLETTER
Melden Sie sich an und verpassen Sie keine exklusiven Angebote, Neuigkeiten und Design Trends!

Wir schenken Ihnen einen 25 Euro Gutschein* zu Ihrer Anmeldung!

*gültig ab einem Einkaufswert von 250 Euro und nur im Online Shop gültig.

New
Thonet

S 64 PV

Stühle

1.529,00 

Lieferzeit: ca. 6-10 Wochen

Lieferzeit: ca. 6-10 Wochen

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Der Freischwinger S 64 mit Armlehnen ist einer der bekanntesten Stahlrohr-Klassiker. Zu ihrer Popularität trägt die reizvolle Verbindung des Neuen mit dem Bewährten bei: Die Thonet-Tradition in der Herstellung von Bugholzmöbeln mit charakteristischem Wiener Geflecht in Kontrast zum revolutionären Einsatz von Stahlrohr. Sitz und Rückenlehne aus Massivholz mit Rohrgeflecht verkörpern Tradition, das Gestell Gegenwart und Zukunft. Ihre Vielseitigkeit macht sie zu den bis heute meistverkauften Freischwingern. Marcel Breuer entwarf den S 32 und den S 64 in seiner Berliner Zeit 1928. Thonet produziert die beiden Modelle seit 1930. Durch ihre ästhetische Reduktion und Klarheit kombiniert mit dem luftigen Geflecht passen die Klassiker in unterschiedlichste Umgebungen wie Konferenzräume, Wartezonen, Restaurants und in die Wohnungen. Erweitert wird das Programm durch die Drehstuhlvarianten S 64 Atelier (VDR) sowie die Barhocker S 32 VH.

Lieferant: Thonet
Details: Vollumpolsterung | Doppelsteppnaht | inkl. Kunststoffgleiter
Material: Vollnarbiges Kernleder | Stahlrohr
Farbe: Schwarz
Maße: Höhe: 80 cm, Tiefe: 62 cm, Breite: 58 cm | Sitzhöhe: 46 cm
Wir führen alle Produkte dieses Herstellers, für weitere Ausführungen dieses Artikels kontaktieren Sie uns hier.








    Einzelanfertigung. Kein Widerrufsrecht.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
    • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
    • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
    • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
    • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
    • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
    • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
    • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.