NEWSLETTER
Melden Sie sich an und verpassen Sie keine exklusiven Angebote, Neuigkeiten und Design Trends!

Wir schenken Ihnen einen 25 Euro Gutschein* zu Ihrer Anmeldung!

*gültig ab einem Einkaufswert von 250 Euro.

Thonet

S 35 L | Freischwinger

Sessel

2.772,00 

Lieferzeit: ca. 6-10 Wochen

Lieferzeit: ca. 6-10 Wochen

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Mit Leichtigkeit, Beweglichkeit und Komfort stellt der Sessel unter den Freischwingern der Bauhaus-Epoche alles Schwere und Träge in den Schatten. 1930 wirkte das moderne Lebensgefühl, das der S 35 vermittelt, visionär, heute ist es Bestandteil unserer mobilen und individuellen Lebensweise. Mit dem S 35 gelang es Marcel Breuer, alle Funktionen eines frei schwingenden Stahlrohrsessels in einer einzigen durchgehenden Linie zu konstruieren, die auch die Armlehnen einbezieht. Breuer erreichte mit seinem Entwurf einen doppelten Freischwinger-Effekt. Sitz und Armlehnen federn unabhängig voneinander. Die Schwingbewegung des nach hinten auskragenden Sitz- und Rückengestells wird mit den federnden Armlehnen ausbalanciert. Für zusätzlichen Komfort gibt es einen passenden Fußhocker – ebenfalls freischwingend konstruiert. Der komfortable Klubsessel S 35 wurde erstmals 1930 während der heute berühmten Präsentation des Deutschen Werkbundes beim „Salon des Artistes Décorateurs“ in Paris gezeigt. Dort war er Teil der Einrichtung eines prototypischen Hochhaus-Apartments, das Breuer gemeinsam mit Walter Gropius und Herbert Bayer realisierte.

Lieferant: Thonet
Details: ohne Gleiter
Material: Kernleder
Farbe: Schwarz | Buche schwarz gebeizt
Maße: Höhe: 84 cm, Tiefe: 83 cm, Breite: 65 cm
Art.-Nr.: 147177
Wir führen alle Produkte dieses Herstellers, für weitere Ausführungen dieses Artikels kontaktieren Sie uns hier.








    Einzelanfertigung. Kein Widerrufsrecht.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
    • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
    • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
    • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
    • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
    • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
    • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
    • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.