Kontakt

Kontakt aufnehmen:

Telefon: 040 46 40 25
E-Mail: info@derneuebeckmann.de

Irving

Sofas

5.399,00 

Das Sofa Irving von Verzelloni zeichnet sich durch eine kompakte und essentielle Linie aus. Der brückenförmige Fuß in Aluminiumguss verleiht dem Sofa seine Leichtigkeit und Dynamik. Das Sofa mit einer Breite von 253cm ist mit klassischen, rechteckigen Rückenkissen und einem einzelnen durchgehenden Sitzkissen ausgestattet. Die Armlehne hat in dieser Konfiguration eine Breite von 15cm.

Lieferant: Verzelloni
Details: Brückenförmiger Fuß
Material: Bezugsstoff: Adele (15059) 55% Baumwolle, 30% Viskose, 15% Leinen | Korpus: Massiv- und Mehrschichtholz, gepolstert mit formstabilem Polyurethan unterschiedlicher Dichte und einer Federung mit geflochtenen elastischen Bändern | Unterbezug: Weißer Baumwollstoff mit Polyesterfaser | Fuß: bronzefarbenem Aluminiumguss
Farbe: Braun | Bronze
Abmessungen: Höhe: 79 cm, Tiefe: 99 cm, Breite: 253 cm

Lieferzeit: 4-6 Wochen

Kategorie:

Einzelanfertigung. Kein Widerrufsrecht.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
– zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; – zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde; – zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat; – zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
– zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; – zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden; – zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.